FANDOM




Die Gemeinschaftsräume der vier Häuser haben für die Rumtreiber keine größere Bedeutung. Da sie allesamt aus verschiedenen Häusern kommen, ist es unmöglich, sich als Gruppe in einen Gemeinschaftsraum zurückzuziehen, weshalb die 'Heulende Hütte' als Ersatztreffpunkt auserkoren wurde.

Kleinere, weniger geheime Treffen finden aber auch in der Großen Halle, der Bibliothek, dem Schulhof oder den Ländereien statt.

Eine kleinere Ausnahme stellt der Gemeinschaftsraum der Slytherins dar. Gerade zu Beginn der Rumtreiberaktivitäten wurde er Schauplatz kleinerer Rollenspiele (z. B. "Der Blutlikör"), weil zum damaligen Zeitpunkt überwiegend Slytherin-Schüler zu den Rumtreibern zählten.

Inzwischen werden in den Gemeinschaftsräumen aber bestenfalls kleine Rollenspiele mit zwei bis drei Personen ausgetragen, wenn diese aus demselben Haus stammen.