FANDOM



Bubotubler sind sehr eigenartige geschwülstartige Gewächse mit dicken, stinkenden Eiterblasen. Sie wirken auf jedermann recht abstoßend, nur die Kräuterkundler wissen ihren großen Nutzen zu schätzen. Schafft man es, die dicken Beulen auszudrücken, tritt eine zähe Flüssigkeit aus, deren Geruch an Benzin erinnert.

Dieser Bubotubler-Eiter ist in der Heilkunst sehr begehrt.

Bubotubler werden regelmäßig im Kräuterkundeunterricht durchgenommen. Professor Sprout scheinte die Bubotubler zu ihren besonderen Lieblingen erkoren zu haben.