FANDOM



Bergtrolle sind gewaltige, stinkende Ungetüme und die größte Unterart der Familie der Trolle. Sie hausen in Berg- und Hügelregionen und treten oft mit einer unförmigen Keule auf, mit der sie alles kurz und klein schlagen, das sich ihnen in den Weg stellt.

Trotz ihrer bedrohlichen Erscheinung sind Bergtrolle aber recht leicht zu überlisten, da ihr Verstand dem einer Eintagsfliege gleichkommt. Dies stellen sie schon allein durch die Tatsache unter Beweis, dass sie immer wieder versuchten, auf Graphörnern zu reiten.

Alles in allem sollte man Trollen im Allgemeinen und Bergtrollen im Speziellen aber lieber aus dem Weg gehen.