FANDOM


Aberforth
Aberforth Dumbledore ist der Bruder des verstorbenen Albus Dumbledore. Er ist Besitzer und Wirt des Pubs "Eberkopf" in Hogsmeade und gilt in der Zaubererwelt als verschroben, verschlossen und griesgrämig.

Im Laufe der Jahre hat er sich mit den Rumtreibern angefreundet und bietet ihnen - neben seiner Kneipe als Treffpunkt - zudem die Möglichkeit, an begehrte Gegenstände zu kommen. Er handelt nicht nur mit Scherzartikeln, Zutaten, Heilmitteln und pikanten magischen Gegenständen, sondern bietet überdies auch noch einen Geschenkelieferservice an.

Für eine kleine Gebühr fertigt Aberforth zudem begehrte Handwerkstücke mit teils beeindruckender Wirkung. Aberforth macht um sein Können nicht viel Aufhebens und gibt sich gern nörgelig, wenn solche Bestellungen bei ihm eingehen.


Trotz allem ist Aberforth Dumbledore für die Rumtreiber ein absolut verlässlicher Freund geworden. In seinem Eberkopf fanden - auch zu späterer Stunde - schon zahlreiche geheime Treffen statt und so manch eine brisante Information wurde den Rumtreibern hier zugetragen. Sie wissen es zu schätzen, dass sie so großen Nutzen aus der Bekanntschaft mit "Ab" ziehen. Der Eberkopfbesitzer hingegen genießt den frischen Wind, den die Rumtreiber in sein Leben bringen und nimmt sich stets vor, ein Auge auf ihre Aktivitäten zu haben.